Fotographieren

Die Teilnehmer gehen zu zweit zusammen. Einer ist der Fotoapparat, der andere der Fotograph. Die Aufgabe des Fotographen ist es nun, den Fotoapparat, der die Augen geschlossen hat, vor ein interessantes Motiv (Blume, Lichtschalter…) zu stellen, so dass dieser nur ein kleinen Ausschnitt sieht (Abstand 5 – 20 cm). Dazu muss der Fotograph sehr vorsichtig sein. Ist der Fotoapparat in Position, berührt der Fotograph ihn leicht am Kopf und sagt „klick“. Der Fotoapparat darf nun für einen sehr kurzen Moment die Augen öffnen. Nach 3 oder mehr Fotos muss er dann – nun mit offenen Augen – seine Motive wiederfinden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: