Wünscheballon

Auf einen kleinen Zettel schreibt man Wünsche, die man einer bestimmten Personen wünscht. Diese Person kann zum Beispiel der „heimliche Freund“ sein. Den eingerollten Zettel steckt man nun in einen Luftballon und überreicht ihn. Wenn es einem mal schlecht geht, kann man den Luftballon aufblasen und platzen lassen und sich über die Wünsche freuen.

Advertisements